Bestes Hibachi Kochmesser | Diese 6 sind die Messer, die Sie kaufen möchten

                von Joost Nusselder | Aktualisiert:  12 April 2022

17 easy recipes anyone can make...

Alle Tipps für den Einstieg in die japanische Küche mit KOSTENLOS als erste E-Mail: das komplette Japanisch mit Leichtigkeit Kochbuch.

Wir verwenden deine E-Mail-Adresse nur für unseren Newsletter und respektieren deinen Datenschutz

Ich liebe es, kostenlose Inhalte voller Tipps für meine Leser - für dich - zu schaffen. Ich akzeptiere keine bezahlten Sponsorings, meine Meinung ist meine eigene, aber wenn du meine Empfehlungen hilfreich findest und du am Ende etwas, das dir gefällt, über einen meiner Links kaufst, würde ich eine Provision ohne zusätzliche Kosten für dich erhalten. Mehr erfahren

Hatten Sie jemals Probleme, japanische Rezepte zu finden, die einfach zuzubereiten waren?

Wir haben jetzt "Japanisch mit Leichtigkeit kochen", unser vollständiges Rezeptbuch und unseren Videokurs mit schrittweisen Anleitungen zu Ihren Lieblingsrezepten.

Vielleicht fragen Sie sich, was Hibachi ist. Dies ist ein japanischer Kochstil, bei dem erfahrene Köche Speisen über einem heißen offenen Grill zubereiten.

Alle Hibachi-Restaurants haben diese Kochmethode übernommen und die Köche haben sie zu einem beeindruckenden kulinarischen Erlebnis für die Gäste gemacht.

Die in diesen Restaurants zubereiteten Speisen reichen von Fleisch wie Rindfleisch, Fisch, Huhn, Schweinefleisch, Garnelen und Schweinefleisch bis hin zu Gemüse und Reis Nudeln.

Aber was den Hibachi-Koch so besonders macht, ist, dass er oder sie die Gäste unterhalten und angeben muss beeindruckende japanische Messerkünste beim Kochen nach Hibachi-Art. 

6-hibachi-kochmesser-kaufen

Die Gäste sitzen normalerweise um einen Hibachi-Grill herum, wo ein erfahrener Hibachi-Koch sie mit verschiedenen Grillkünsten unterhält.

Dies alles geht jedoch nicht ohne ein Werkzeug – ein Messer. Jeder Hibachi-Koch benötigt ein Messer, um das Fleisch sowie andere Zutaten zu schneiden, die für diese Kochtechnik erforderlich sind.

Ein stumpfes oder qualitativ schlechtes Messer kann das Schneiden und Würfeln erschweren und sogar zu gefährlichen Unfällen in der Küche führen.

Der Shun Classic 8” Kochmesser Gyuto ist das vielseitigste Hibachi-Messer, da es alle Hibachi-Zutaten wie Fleisch, Meeresfrüchte, Fisch und Gemüse schneiden kann. Es ist ein japanisches Premium-Messer in Restaurantqualität und somit die beste Wahl für Hibachi-Köche und auch Hobbyköche. 

Wir haben recherchiert, um die besten Hibachi-Messer auf dem Markt zu finden, damit Sie unbesorgt kochen können. Hier ist eine Vorschau aller Messer und Sie können die vollständigen Bewertungen unten lesen:

Beste Hibachi-Messer

Images

Bestes Gesamtmesser für Hibachi: Shun Classic 8-Zoll-Kochmesser

Bestes Gesamtmesser für das Hibachi-Shun Classic 8-Zoll-Kochmesser

(Weitere Bilder anzeigen)

Bestes Budget-Hibachi-Messer: imarku Japanisches Kochmesser

imarku Japanisches Kochmesser - Pro Küchenmesser 8

(Weitere Bilder anzeigen)

Bestes Messer für Hibachi-Gemüse: DALSTRONG Nakiri Asiatisches Gemüsemesser

Bestes Nakiri-Messer für Linkshänder - DALSTRONG Asian Vegetable Knife 7

(Weitere Bilder anzeigen)

Beste Steakmesser: KYOKU Damaskus Steakmesser ohne Wellenschliff

KYOKU Damast-Steakmesser ohne Wellenschliff, 4er-Set

(Weitere Bilder anzeigen)

Bestes Schinkenmesser & am besten für Linkshänder: Miyabi Kaizen Schneidemesser

Miyabi Kaizen Schneidemesser

(Weitere Bilder anzeigen)

Bestes Hibachi-Messerset: Ross Henery Professional 9-teiliges Kochmesser-Set

Ross Henery Professional 9-teiliges Kochmesser-Set

(Weitere Bilder anzeigen)

Bestes traditionelles Hibachi-Messerholster: Double Layers Messerscheide/Etui

Doppelschichtige Messerscheide/Etui für Hibachi Chef

(Weitere Bilder anzeigen)

Hibachi Messergürtel: Weitere Bilder anzeigen)

Hibachi Messerscheiden aus Edelstahl mit Ledergürtel

(Weitere Bilder anzeigen)

Bestes Holster für mehrere Messer: Chef Sac Messerholster

Chef Sac Messerholster

(Weitere Bilder anzeigen)

Welche Messer verwenden Hibachi-Köche?

Eine wichtige Frage ist, was ist die beste Sorte, die Hibachi-Köche verwenden?

Favorite Asian Recipes x
Favorite Asian Recipes

Jeder Hibachi-Koch weiß, dass Hibachi-Messer unterschiedlich sind und ihre Form, Größe und Bauweise variieren können. Die Qualität des Messers kann Ihre Hibachi-Kochkünste und die Art und Weise, wie Sie Speisen für den Hibachi-Grill zubereiten, beeinflussen.

In diesem Artikel werden wir einige der besten Messer hervorheben, mit denen Hibachi-Köche ihre Mahlzeiten zubereiten können.

Hibachi-Messer unterscheiden sich von normalen Messern. 

Hibachi-Messer sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Zum Beispiel haben einige Messer unterschiedliche Absätze (die Unterseite der Klinge).

Andere haben unterschiedliche Spitzen, Klingenkrümmungen und Griffe, und sie können in Bezug auf die Schärfe variieren. 

Einige Messer sind Kochmesser (gyuto) während einige Schälmesser oder Steakmesser sind. Verschiedene Messer fallen unter die Kategorie „Hibachi“-Messer. Köche verwenden das Nakiri-Gemüsebeil auch, um Gemüse für den Grill zu zerkleinern.

Hier ist die Sache: Ein Hibachi-Messer ist eigentlich keine bestimmte Art von japanischem Messer, sondern bezieht sich stattdessen auf eine Vielzahl von Messern, die zum Kochen von Hibachi-Stil und gegrillten (Yakiniku) Speisen verwendet werden. 

Sie werden diese Köche immer mit einer Vielzahl von Hibachi-Messern zur Hand sehen, die es ihnen ermöglichen, gleichzeitig für eine große Gruppe von Menschen zu kochen.

Wenn es um Design, Gewicht und Klingenoberfläche geht, sind diese Messer normalerweise eine Stufe besser als das, was Sie in einer typischen Küche finden würden.

Messer für die Herstellung von Hibachi werden komplett mit einer Tragetasche und anderem Zubehör geliefert.

Einige Leute sammeln und verwenden sogar verschiedene Arten von Hibachi-Messern als Hobby, da sie ein hohes Maß an Qualität, Eleganz und Handwerkskunst besitzen.

Welches Hibachi-Messer eignet sich auch für Sushi?

Das Gyuto-Kochmesser eignet sich auch hervorragend zum Schneiden der Fisch für Sushi. Es ist eine großartige Alternative zu die Yanagiba weil es auch für alle hibachi food prep aufgaben geeignet ist. 

Das Hibachi-Messer ist eine gute Wahl für diejenigen, die Sushi und Sashimi genießen. Auch zum Schneiden ist diese Messerart bestens geeignet der Fisch für Sushi.

Das Sushimesser eignet sich auch hervorragend zum Schneiden von Gemüse wie Gurken und Karotten.

Wenn Sie nach einem Messer suchen, das für beides gut ist Sushi und Sashimi, dann ist das Hibachi-Messer eine gute Wahl.

Das Hibachi-Messer hat eine scharfe Klinge, die sich perfekt zum Schneiden von Sushi und Sashimi eignet.

Die Klinge ist außerdem dünn und scharf, was sie ideal zum Durchschneiden von Fisch macht. Der Griff des Hibachi-Messers liegt angenehm in der Hand und das Messer ist gut ausbalanciert.

Kaufratgeber: So wählen Sie ein gutes Hibachi-Messer aus

Wenn Sie nach dem besten Hibachi-Messer suchen, ist es wichtig, einige Faktoren zu berücksichtigen, die Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen.

Hier sind einige Dinge, die Sie beim Kauf eines Hibachi-Messers beachten sollten:

Klingenmaterial

Hibachi-Messer sind sowohl in Kohlenstoffstahl als auch in Edelstahl erhältlich. Messer aus Kohlenstoffstahl sind langlebiger und können schärfer werden, sind aber auch anfälliger für Rost.

Edelstahlmesser rosten weniger, sind aber nicht so haltbar wie Messer aus Kohlenstoffstahl.

VG-10-Messer sind ausgezeichnet, weil sie aus hochwertigem Edelstahl gefertigt sind, der sowohl langlebig als auch rostbeständig ist.

Messertyp und -größe

Hibachi-Messer sind in verschiedenen Größen erhältlich, daher ist es wichtig, eines zu wählen, das für das Essen geeignet ist, das Sie zubereiten werden.

Wenn Sie das Messer nur zum Schneiden von Gemüse verwenden, ist ein kleineres Messer ausreichend. Wenn Sie das Messer jedoch auch für Fleisch verwenden möchten, ist ein größeres Messer erforderlich.

Für Hibachi ist ein Fleischmesser das Wichtigste. Du brauchst ein Gyuto, ein Steakmesser oder ein Schälmesser.

Klingenstil

Der Stil der Klinge: Hibachi-Messer sind sowohl mit gerader als auch mit gezahnter Klinge erhältlich. Gezackte Klingen eignen sich hervorragend zum Schneiden von Fleisch, können aber schwieriger zu schärfen sein.

Gerade Klingen sind leichter zu schärfen, aber sie sind nicht so gut darin, Fleisch zu schneiden.

Einige Klingen haben eine Granton-Kante, was bedeutet, dass sie Vertiefungen auf der Klinge haben. Diese Vertiefungen verhindern, dass Lebensmittel an der Klinge haften bleiben.

Einige haben auch ein Damast-Finish, ein wunderschönes Muster, das durch das Schmiedeschweißen verschiedener Stahlsorten entsteht.

Fase

Die Fase ist die abgeschrägte Kante eines Messers, die auf die Klinge trifft.

Der Winkel der Abschrägung bestimmt, wie scharf das Messer ist. Ein spitzerer Winkel bedeutet ein schärferes Messer.

Die meisten Hibachi-Messer haben einen doppelten Anschliff, was bedeutet, dass beide Seiten der Klinge geschärft sind.

Ein einzelnes Kegelmesser wie das Yanagiba wird nur auf einer Seite geschärft. Dies ist die traditionelle Art, ein Sushimesser zu schärfen, und es führt zu einer viel schärferen Schneide.

Es ist jedoch auch schwieriger zu verwenden und erfordert mehr Sorgfalt, um zu vermeiden, dass Sie sich die Finger abschneiden.

Die Klingenlänge

Hibachi Messer sind in verschiedenen Klingenlängen erhältlich. Wählen Sie eine Klingenlänge, die für das zu kochende Essen geeignet ist.

brauchen Japanische Messer haben eine Klingenlänge zwischen 210 mm und 270 mm (8-10.5 Zoll), wobei 240 mm (9.5 Zoll) die beliebteste Größe ist.

Der Griff

Hibachi-Messer sind sowohl mit Holz- als auch mit Kunststoffgriffen erhältlich. Beide Arten von Griffen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Holzgriffe sind traditioneller und haben ein klassischeres Aussehen, aber sie können schwieriger zu reinigen und zu sterilisieren sein.

Kunststoffgriffe sind langlebiger und leichter zu reinigen, haben aber möglicherweise nicht das gleiche klassische Aussehen wie Holzgriffe.

Pakkawood ist ein beliebtes Material für Japanische Messergriffe weil es ein Verbundstoff aus Holz und Kunststoff ist, hat es also das Beste aus beiden Welten.

Es ist wichtig, einen Griff zu wählen, der angenehm in der Hand liegt und nicht in der Hand rutscht, wenn Sie das Messer verwenden.

Dies sind nur einige Dinge, die Sie beim Kauf eines Hibachi-Messers beachten sollten. Wenn Sie sich Zeit nehmen und recherchieren, werden Sie sicher das perfekte Messer für Ihre Bedürfnisse finden.

Gewicht und Balance

Das Gewicht des Messers sollte gleichmäßig vom Griff bis zur Klingenspitze verteilt sein. Wenn das Messer zu schwer oder zu leicht ist, lässt es sich nur schwer kontrollieren.

Das Messer sollte sich in deiner Hand ausgewogen anfühlen und die Klinge sollte nicht zu schwer oder zu leicht sein.

Ein gut ausbalanciertes Messer liegt natürlich in Ihrer Hand und lässt sich leicht kontrollieren.

Die besten Hibachi-Messer im Test

Wie Sie sehen können, ist nicht jedes Messer ein gutes Messer, besonders wenn es um Hibachi geht. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, stelle ich Ihnen einige der besten japanischen Messer vor. 

Am besten insgesamt für Hibachi: Shun Classic 8” Kochmesser

Bestes Gesamtmesser für Hibachi-Shun Classic 8-Zoll-Kochmesser auf dem Tisch

  • Klingenlänge: 8 Zoll
  • Gewicht: 7.38 oz
  • Klingenmaterial: VG-MAX High-Carbon Edelstahl
  • Fase: doppelt
  • Griff: Ebenholz-Pakkaholz

Das Gyuto (Kochmesser) ist das nützlichste Messer für jeden Hibachi-Koch.

Das liegt an der Vielseitigkeit dieses Messers – es kann Hühnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch, Gemüse, Tofu und sogar Fisch schneiden. Es ist sozusagen das ultimative japanische „Allzweck“-Messer.

Auf den ersten Blick mag das Shun Classic 8“ Kochmesser teuer erscheinen. Der Preis ist jedoch aus mehreren Gründen etwas höher.

Erstens besteht die Klinge des Messers aus hochwertigem VG-10-Edelstahl mit 69 Schichten. Das mag unwirklich klingen, aber es ist wahr – dieses Messer hat 69 Stahlschichten in einer Klinge. 

Wenn Sie nach einem Gyuto-Kochmesser suchen, das sowohl rasiermesserscharf als auch langlebig ist, ist das Shun Classic 8-Zoll-Kochmesser eine großartige Option.

Die Klinge ist aus kohlenstoffreichem Edelstahl gefertigt, wodurch sie rost- und korrosionsbeständig ist.

Auch die Schärfe der Klinge kann sich sehen lassen und ist deutlich schärfer als andere japanische Kochmesser. Meine einzige Sorge ist, dass dies ein sehr rechtes Messer ist und viele Linkshänder etwas Schwierigkeiten haben werden, sich daran zu gewöhnen, damit zu arbeiten.

Das Messer hat auch einen bequemen D-förmigen Griff, der es leicht zu greifen macht. Dieser Griff besteht aus Pakkawood, einem langlebigen und bequemen Material.

Die meisten Benutzer vergleichen dieses Shun-Messer mit dem Wüsthof-Kochmesser. Aber der Grund, warum Shun besser ist, ist, dass es aus härterem Stahl besteht.

Da der Stahl des Shun härter ist (was weniger Rost bei schwerer Arbeit bedeutet), eignet er sich besser zum Zerlegen von Geflügel, während der Wüsthof besser zum Würfeln und Zerkleinern von Gemüse geeignet ist (bei diesen Aufgaben lässt sich der Polstergriff viel einfacher verwenden).

Aber da Hibachi sich sehr auf Fleisch konzentriert, brauchen Sie ein gutes, scharfes Messer, um alle Arten von Fleisch zu schneiden und zu schneiden.

Sie können die Nakiri trotzdem für Gemüse verwenden. Keine Sorge, dieses Gyuto hat eine dünne Klinge, die sich auch perfekt zum Schneiden von Fisch eignet.

Burrfection hat hier ein großartiges Review-Video:

Kein rostfreies Messer kann es mit der Schärfe eines altmodischen Kohlenstoffstahlmessers aufnehmen und dieses Shun-Messer ist da keine Ausnahme.

Auch wenn dieses Messer wie eine große Investition aussieht, können Sie mit dem Messer alles tun, was Sie wollen, und es hält lange.

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Auf der Suche nach einem bestimmten Sashimi-Messer? Auschecken Diese Top-Takohiki-Messermarken in meinem Beitrag

Bestes preiswertes Hibachi-Messer: japanisches Kochmesser von imarku

imarku Japanisches Kochmesser - Pro Küchenmesser 8

(Weitere Bilder anzeigen)

Das japanische Kochmesser imarku ist eine großartige Option, wenn Sie nach einem preisgünstigen Hibachi-Messer suchen, das beim Kochen im Hibach-Stil fast jede Schneidaufgabe ausführen kann.

Es eignet sich besonders gut zum Durchschneiden von Rindfleisch, also wenn Sie das Wagyu-Rindfleisch für den Hibachi-Grill in superdünne Streifen schneiden müssen. Aber es kann auch Gemüse und sogar fetten Fisch wie Lachs schneiden.

Die Klinge ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und hat eine scharfe, langlebige Klinge. Dieses Messer ist im Vergleich zum schwereren Kochmesser von Shun leicht (6.9 oz).

Daher ist es ein gutes Hibachi-Messer für Einsteiger, wenn Sie Ihre Hibachi-Reise beginnen und mit der Verwendung japanischer Messer nicht vertraut sind.

Der Griff liegt angenehm in der Hand und das Messer ist gut ausbalanciert, wodurch es leicht zu führen ist.

Überraschend ist, dass der Griff aus Pakkaholz besteht, da dieses Material meist teurerem Besteck vorbehalten ist.

Das Gyuto von Imarku ähnelt eher deutschen Messern, da es aus deutschem Stahl und nicht aus japanischem Kohlenstoffstahl besteht. Aber das macht es nicht zu einer schlechten Qualität – tatsächlich ist es eines der besten Budgetmesser auf dem Markt.

Es hat eine glänzende Oberfläche, so dass der einzige Nachteil darin besteht, dass das Essen an den Seiten der Klinge haften bleiben kann. Dieses Chrom-Finish ist etwas schwer in makelloser Form zu halten, aber glücklicherweise rostet oder korrodiert dieses spezielle Messer nicht so schnell.

Laut Benutzern ist dieses Messer robust, gut ausbalanciert und leicht zu manövrieren. Neben der schönen Verpackung ist dies ein hochwertiges Kochwerkzeug, das funktioniert.

Sie werden überrascht sein, wie scharf die Klinge ist und wie gut sie hält.

Die Konstruktion ist robust, daher ist dies ein langlebiges Messer.

Wenn Sie auf einem Hibachi-Grill kochen, besteht das Problem darin, dass billige Messer absplittern, brechen oder sogar vom Griff abbrechen können, aber das ist bei diesem Kochmesser von Imarku kein Problem.

Überprüfe hier die Preise und Verfügbarkeit

Bestes Gesamtergebnis vs. bestes Budget-Hibachi-Kochmesser

Der Unterschied zwischen diesen beiden Messern liegt in der Qualität.

Es ist schwer, ein preisgünstiges Messer mit dem Shun zu vergleichen, ohne zu erwähnen, dass dieses Gyuto aus über 60 Stahlschichten aus japanischem VG Max-Stahl gefertigt ist, sodass es eine extrem widerstandsfähige und starke Klinge hat.

Die Schärfe und Laufruhe dieser Schneidklinge sind kaum zu überbieten.

Im Vergleich dazu hat das Imarku Gyuto eine einfachere Klinge aus deutschem Kohlenstoffstahl, aber es ist immer noch ein sehr gutes Messer. Benutzer sind erstaunt über die Schärfe eines so erschwinglichen Messers.

In Bezug auf Gewicht und Balance ist das Imarku-Messer leichter und daher besser für diejenigen geeignet, die es nicht gewohnt sind, schwerere Küchenmesser zu verwenden.

Die Griffe beider Messer sind aus Pakkaholz und haben den klassischen D-förmigen Griff.

Während das imarku ergonomisch und gut ausbalanciert in der Hand liegt, ist das Shun letztendlich das bessere Messer – man kann es sehr gut greifen, wenn man sich daran gewöhnt hat, mit echten japanischen Messern umzugehen.

Wenn Sie ein Koch sind, der in einem Hibachi-Restaurant japanische Messerkünste unter Beweis stellen muss, ist das Shun Gyuto das Messer, das die Menschen beeindrucken wird.

Es ist sehr gut verarbeitet und einfach zu bedienen. Wenn Sie jedoch zu Hause mit Hibachi beginnen, können Sie alle Schneidaufgaben mit der Imarku-Klinge ausführen.

Bestes Messer für Hibachi-Gemüse: DALSTRONG Nakiri Asiatisches Gemüsemesser

 

Das DALSTRONG Nakiri Asiatische Gemüsemesser ist eine großartige Option für diejenigen, die ein Messer suchen, das mit Hibachi-Gemüse aller Art umgehen kann. Es ist ein klassisches Gemüsebeil mit der Granton-Kante, die dafür sorgt, dass das Gemüse nicht an den Seiten der Klinge anhaftet – das ist der Schlüssel zu schnellen und präzisen Schnitten.

Aufgrund seiner großen, rechteckigen Klingenform ist es ein schwereres Messer als ein durchschnittliches japanisches Messer – keine Sorge, es ist dennoch einfach zu handhaben.

Wenn Sie nicht schon einmal ein Gemüsebeil verwendet haben, ist es schwer zu wissen, dass Sie etwas verpassen, wenn Sie ein normales Messer zum Schneiden von Gemüse verwenden.

Das asiatische Gemüsemesser DALSTRONG Nakiri aus der Gladiator-Serie ist nicht nur aus kohlenstoffreichem Stahl gefertigt, sondern auch so konzipiert, dass es flach auf Ihrem Schneidebrett aufliegt.

Dieses Gemüsebeil bietet Ihnen zusätzliche Klingenfläche, die Ihnen die Möglichkeit gibt, schneller zu schneiden und Ihre Vorbereitungszeit zu verkürzen. Außerdem bietet die hohe Klinge viel Knöchelfreiheit für eine einfache Bewegung.

Außerdem ist das Messer verjüngt, was die Schneidleistung erhöht. Außerdem können Sie durch die zusätzliche Höhe der Klinge fast alles schneiden, von großem und hartem Gemüse wie Süßkartoffeln bis hin zu weichem wie Tomaten.

Es eignet sich sogar gut zum Schneiden aller Kräuter, Knoblauch, Ingwer und anderer Aromen für verschiedene japanische Rezepte.

Das Nakiri-Messer der Gladiator-Serie ist außerdem mit einem komfortablen und ergonomischen G10-Griff ausgestattet, der selbst bei nassen Händen rutschfest ist. Und um seine Langlebigkeit zu gewährleisten, ist der Vollerl dreifach vernietet.

Viele Restaurants steigen aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses inzwischen von Wüsthof oder Zwilling auf die Dalstrong Gladiator-Serie um – diese Messer sind extrem scharf und langlebig.

Die Gladiator-Serie hat eine Granton-Kante, aber ein glattes Finish im Vergleich zur Shogun-Serie, die ein gehämmertes Finish hat. 

Möglicherweise bemerken Sie kleine Fehler im Logo, aber das beeinträchtigt die Funktionalität der Nakiri in keiner Weise.

Wenn Sie vorhaben, Ihrem Hibachi-Grill viel Gemüse hinzuzufügen, benötigen Sie ein spezielles Gemüsemesser, und mit dem Dalstrong Nakiri können Sie nichts falsch machen.

Jpm.cuisine hat nach mehrmonatigem Gebrauch einen schönen Test für das Messer:

Es ist perfekt für Hobbyköche und Hibachi-Köche gleichermaßen, besonders wenn Sie in einem veganen Restaurant arbeiten, in dem Gemüse Ihre Grundzutaten sind.

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Vielleicht möchten Sie auch bekommen Eine dieser Top-Hibachi-Gabeln, die ich in meinem Beitrag hier besprochen habe

Beste Steakmesser: KYOKU Damascus Steakmesser ohne Wellenschliff, 4er-Set 

KYOKU Damast-Steakmesser ohne Wellenschliff, 4er-Set

(Weitere Bilder anzeigen)

Ein Steakmesser ist ein gängiges Werkzeug, das von japanischen Hibachi-Köchen in Hibachi-Restaurants verwendet wird, da seine Vielseitigkeit beispiellos ist. Es ist wirklich effizient beim Schneiden von Fleisch, insbesondere gegrillten Steaks.

Im Allgemeinen haben diese Arten von kleineren japanischen Messern viele Gemeinsamkeiten mit westlichen Kochmessern, insbesondere in ihren Eigenschaften.

Sie eignen sich hervorragend zum Schneiden von gekochtem Fleisch, können aber auch Meeresfrüchte und Fisch schneiden, indem sie glatte Schnitte machen, damit Sie keine rauen oder zerrissenen Kanten haben.

Das Profil der Klinge ähnelt dem von Sabatier in Frankreich, außer dass die Krümmung des Bauches der Klinge nicht so offensichtlich ist wie die von Sabatier.

Das Design des KYOKU Steakmessers ohne Wellenschliff hat eine schlanke Klinge, wodurch es in der Küche sehr flexibel ist.

Da es nicht gezahnt ist, sind die Schnitte glatt und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass das Fleisch gerissen oder zerrissen wird.

Dies ist ein so wichtiges Merkmal, das Sie berücksichtigen sollten, denn wenn Sie für Kunden kochen, können Sie ihnen kein schlecht geschnittenes und fransiges Fleisch servieren, da es nicht professionell aussieht.

Die Klingen sind aus japanischem VG-10-Superstahl mit einer Rockwell-Härte von 63+ geschmiedet, der seine Schärfe lange Zeit behält.

Diese Steakmesser sind auch Full-Tang mit einem bequemen Glasfasergriff, der für eine lange Lebensdauer genietet ist.

Im Gegensatz zu den traditionellen Holzgriffen sind diese eher für den geschäftigen Einsatz in Restaurants geeignet, wo sie einem überdurchschnittlichen Verschleiß ausgesetzt sind.

Das Steakmesser-Set beinhaltet 4 Stück Steakmesser mit jeweils eigener Scheide. Die Klingen sind 3.5 Zoll lang und die Messer wiegen jeweils 4 Unzen.

Das einzige Problem ist, dass die Balance nicht ganz perfekt ist, da die Griffe etwas zu schwer erscheinen.

Der in diesen Steakmessern verwendete Damaststahl hat eine schöne Holzmaserung, die es von anderen Steakmessern abhebt.

Trotz des beeindruckenden Aussehens ist das Hauptverkaufsargument dieser Steakmesser ihre Leistung.

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Mehr erfahren über das Schärfen japanischer Messer auf traditionelle Weise (mit einem Wetzstein) hier

Bestes Slicermesser & am besten für Linkshänder: Miyabi Kaizen Slicing Knife

Miyabi Kaizen Schneidemesser

(Weitere Bilder anzeigen)

Das Miyabi Kaizen Slicermesser ist das beste Slicermesser, das Sie kaufen können, da es extrem scharf ist und sehr präzise Schnitte machen kann.

Es ist auch ein universelles Messer mit zwei Abschrägungen, sodass sowohl Links- als auch Rechtshänder Fleisch für Hibachi schneiden können.

Aufgrund seines ausgewogenen Designs ist es auch angenehm zu halten und zu verwenden.

Die Klinge besteht aus VG-10 japanischem Superstahl mit einer Rockwell-Härte von 60+. Es wird in Seki, Japan, handgefertigt und geschmiedet, wo die besten japanischen Premium-Messer hergestellt werden.

Jede Miyabi-Klinge ist auf eine Kante von 9.5 bis 12 Grad geschärft (handgeschliffen), daher ist es eines der schärfsten Messer.

Es hält wirklich seine Schneide wie kein anderes Schneidemesser, daher ist es die beste Option, wenn Sie das Fleisch für das Hibachi-Grillen schneiden, reinigen und vorbereiten müssen.

Dieses Messer macht es einfach, Fett, Bindegewebe und sogar harte Stücke von Rind oder Lamm zu durchtrennen.

Es bleibt nicht in den Fasern des Fleisches hängen. Wenn Sie es zum Schneiden von Hähnchen verwenden, macht es mit einer schnellen Bewegung einen sauberen, glatten Schnitt.

Für das Miyabi Kaizen Slicing Knife wird ein Micarta-Griff verwendet. Es ist ein Material aus Lagen Leinen oder Papier, die mit Kunstharz imprägniert sind.

Dies führt zu einem sehr starken, langlebigen und bequemen Griff, der leicht zu greifen ist.

Außerdem ist dieses Material leicht von Hand zu waschen und zu reinigen und sammelt keine Bakterien und Keime wie manche Holzgriffe.

Obwohl es mit einem Premium-Preisschild ausgestattet ist, ist dieses Messer seinen Preis wert, da es sehr gut verarbeitet und langlebig ist. Im Vergleich zu TUO stellt diese Marke Kochmesser her, die es wert sind.

Das Miyabi Kaizen Slicing Knife ist eine großartige Option für diejenigen, die ein Slicing-Messer suchen.

Es ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und hat eine scharfe, langlebige Klinge. Der Griff liegt gut in der Hand und das Messer ist gut ausbalanciert, wodurch es leicht zu führen ist.

Überprüfe hier die Preise und Verfügbarkeit

Steakmesser vs. Slicermesser

Wenn es um Steakmesser geht, gibt es zwei Haupttypen: das Steakmesser und das Schinkenmesser.

Das Steakmesser ist die häufigere Art, die in Restaurants und Haushalten verwendet wird. Es hat eine gezahnte Klinge, die Fleisch leicht durchtrennt.

Das Schinkenmesser hingegen hat eine gerade Schneide und eignet sich besser, um Fleisch dünn zu schneiden.

Also, welches sollten Sie für Hibachi verwenden?

Die Antwort hängt wirklich davon ab, was Sie erreichen wollen. Wenn Sie nach präzisen Schnitten suchen, ist das Schinkenmesser die bessere Wahl.

Wenn Sie jedoch nur schnell dicke Fleischstücke durchtrennen möchten, ist das Steakmesser genau das Richtige für Sie.

Im Allgemeinen empfehle ich die Verwendung eines Steakmessers für Hibachi, da dies die vielseitigere Option ist.

Wenn Sie jedoch das Miyabi-Schneidmesser haben, das Sie gerne verwenden, können Sie es stattdessen verwenden. Beide sind austauschbar.

Ich habe die KYOKU-Steakmesser ohne Wellenschliff gewählt, weil diese viel sauberer schneiden und die zarte Textur des Fleisches nicht ruinieren. Ich empfehle das KYOKU-Messer für gekochtes Fleisch.

Das Miyabi-Schneidemesser ist vielseitig, sodass es auch zum Schneiden von Fleisch verwendet werden kann, aber es eignet sich am besten für die Zubereitung von Speisen und das Schneiden von rohem Fleisch.

Bestes Hibachi-Messerset: Ross Henery Professional 9-teiliges Kochmesser-Set

Ross Henery Professional 9-teiliges Kochmesser-Set

(Weitere Bilder anzeigen)

Das Ross Henery Professional 9-teilige Kochmesserset ist eine großartige Option für alle, die ein komplettes Hibachi-Messerset suchen.

Es hat alle Messer, die ein Koch braucht, um Hibachi für Gäste vorzubereiten, zu kochen und zu servieren. Es ist auch ein tolles Set für die Kochschule, da Sie Messer in allen Größen und Klingenformen erhalten.

9-TEILIGES SET enthält:

Sie erhalten auch eine Leinwand Messerrolle zum Tragen Ihrer Messer.

Die Messer sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und haben bequeme, griffige Griffe, ebenfalls aus dem gleichen Material.

Die Klingen sind scharf und langlebig, wodurch sie sich hervorragend zum Schneiden von zähem Fleisch eignen. Die Kunden sind beeindruckt, wie gut diese Messer ihre Schneide halten und dass sie nur selten geschärft werden müssen.

Das Set wird auch mit einem Wetzstahlstab geliefert, damit Sie Ihre Messer in Top-Zustand halten können.

Alle Messer, einschließlich des Spalters, sind gut ausbalanciert, sodass Sie sie mühelos halten und manövrieren können.

Der einzige Nachteil dieses Sets ist, dass es ziemlich teuer ist. In Anbetracht der Menge an Messern, die Sie erhalten, und ihrer Qualität ist der Preis jedoch gerechtfertigt.

Außerdem finden manche Leute die strukturierten Stahlgriffe weniger komfortabel im Vergleich zu japanischen Pakkawood- oder Micarta-Griffen.

Dies ist eine großartige Option für diejenigen, die ein komplettes Hibachi-Messerset wünschen. Es ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die ein Geschenk für jemanden suchen, der gerne Hibachi kocht.

Die Messer rosten oder korrodieren nicht und sind sehr strapazierfähig!

Im Vergleich zu Wüsthof ist dieses Set langlebiger, da es komplett aus Stahl besteht und keine schwachen Komponenten enthält. 

Egal, ob Sie ein Hibachi-Koch, ein Anfänger zu Hause kochen, in der Kochschule sind oder einfach nur eine große Leidenschaft für japanische Messer haben, dies ist ein Set mit großartigem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Bestes traditionelles Hibachi-Messerholster: Double Layers Knife Scabbard/Case

Doppelschichtige Messerscheide/Etui für Hibachi Chef

(Weitere Bilder anzeigen)

Haben Sie jemals die metallischen japanischen Messerscheiden gesehen, die professionelle Köche verwenden? Nun, dies ist eine großartige Replik, die perfekt für Hibachi-Messer geeignet ist.

Dieser besondere Artikel ist handgefertigt und für japanische Köche konzipiert.

Sie legen das Holster auf einen Gürtel, vorzugsweise aus Leder, damit es fest sitzt und sich nicht bewegt. 

Die Scheide besteht aus Stahl und passt auf einen Hibachi-Messergürtel. Diese Scheide ist sehr robust und langlebig. Es schützt Ihre Messer vor Beschädigungen oder Einkerbungen.

Die Oberseite ist 60 mm * 14 mm. Der Boden ist 50 mm * 10 mm. Daher können Sie Ihr Gyuto und ein anderes Messer (vielleicht das Schneidemesser) immer an der Hüfte haben, um leicht darauf zugreifen zu können.

Dies ist eine großartige Option für diejenigen, die ihre Hibachi-Messer traditioneller tragen möchten. Es ist auch ein tolles Geschenk für jemanden, der gerne Hibachi kocht.

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Hibachi Messergürtel: Hibachi Gürtel für Messerholster

Hibachi Messerscheiden aus Edelstahl mit Ledergürtel

(Weitere Bilder anzeigen)

Dies ist ein weiteres maßgeschneidertes Produkt zum Aufbewahren von Messern an Ihrer Taille, während Sie arbeiten und Hibachi kochen.

Der Gürtel ist aus schwarzem Leder und hat eine starke Metallschnalle. Es ist verstellbar, so dass es den meisten Menschen passt.

Die Länge des Gürtels beträgt 110 cm. Die Breite beträgt 4 cm.

Dieser spezielle Gürtel hat zwei Schlaufen. Eine Schlaufe ist für Ihr Gyuto-Messer und die andere für ein Schneidemesser.

Sie können auch einen Gürtel mit einer Schlaufe kaufen, wenn Sie nur ein Messer tragen müssen.

Dies ist ein tolles Geschenk für jemanden, der gerne Hibachi kocht. Es ist auch eine gute Option für diejenigen, die eine haben möchten authentisches japanisches Kocherlebnis.

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Bestes Holster für mehrere Messer: Chef Sac Knife Holster

Chef Sac Messerholster

(Weitere Bilder anzeigen)

Wenn Sie mit allen japanischen Hibachi-Messern kochen, brauchen Sie einen großen Messerholstergürtel wie diesen von Chef Sac. Es hat 7 Löcher für alle verschiedenen Messer.

Daher können Sie das Gyuto, das Aufschnittmesser, das Fischmesser und mehr auf demselben Messergürtel haben.

Dieser Gürtel besteht aus schwarzem Nylon 500D-Sandwich-Netz und ist verstellbar. Es passt den meisten Menschen, da es Menschen mit einer Taille von bis zu 50 Zoll passt.

Dieses Material ist sehr robust und langlebig sowie hitzebeständig, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Messer beschädigt werden oder der Gürtel Feuer fängt.

Mir gefällt die Idee mit solchen Gürteln, weil man die Messer dann beim Kochen nicht verlegt und sich auch nicht verletzt, da sie sicher um die Hüfte verstaut sind.

Der Chef Sac Messergürtel wurde von Köchen mit Blick auf Komfort entworfen. Sie müssen sich nicht bemühen, ein Messer aus dem Holster herauszunehmen oder wieder hineinzustecken.

Daher können Sie zwischen den Klingen wechseln, während Sie hungrigen Gästen Ihre Messerkünste zeigen!

Überprüfe hier die aktuellen Preise

Endeffekt

Dies sind einige der besten Messer, die Hibachi-Köche kann beim Grillen verwendet werden.

Sie können sich auch eines dieser Messer schnappen, falls Sie mit diesem Kochstil beginnen möchten, da es Ihnen die Arbeit erleichtert.

Diese Messer sind in verschiedenen Online-Shops erhältlich und werden Ihr Grillerlebnis auf jeden Fall komplett anders machen.

Für die größte Vielseitigkeit und Schärfe beim Schneiden von Fleisch, Gemüse und Fisch können Sie das Shun Classic 8-Zoll-Kochmesser mit VG-MAX-Schneidkern erwerben.

Dieses Messer bietet das ausgewogenste Gefühl beim Schneiden und Hacken von Lebensmitteln für Hibachi. 

Schauen Sie sich auch meinen ausführlichen Beitrag an auf den besten Hibachi-Grills, die Sie kaufen können.

Hatten Sie jemals Probleme, japanische Rezepte zu finden, die einfach zuzubereiten waren?

Wir haben jetzt "Japanisch mit Leichtigkeit kochen", unser vollständiges Rezeptbuch und unseren Videokurs mit schrittweisen Anleitungen zu Ihren Lieblingsrezepten.

Joost Nusselder, der Gründer von Bite My Bun, ist Content-Marketing Gestalter, Vater und liebt es, neues Essen - mit japanischem Essen als Leidenschaft - auszuprobieren. Zusammen mit seinem Team erstellte er seit 2016 ausführliche Blog-Artikel, um treuen Lesern mit Rezepten und Kochtipps zu helfen.